direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

04.06.2012

BHC wird mit TU-Studenten Deutscher Meister

Mit einem 2:1 Sieg gegen Rot-Weiß Köln sicherten sich die Männer des Berliner Hockey Clubs (BHC) am Sonntag in einem hochklassigen Finale den Meistertitel. Damit gewannen sie die Deutsche Meisterschaft erstmals seit 47 Jahren. Zum Sieger-Team gehören Niklas Cartsburg, Sebastian Schwenke (beide studieren Wirtschaftsingenieurwesen) und Moritz Knobloch (Energie- und Prozesstechnik).

Außer diesen Dreien hat auch der BHC-Torhüter Ulrich Bubolz als Absolvent (Wirtschaftsingenieurwesen) einen Bezug zur TU.

Im Finale vom Sonntag starteten die Kölner mit großem Druck und erzielten in der 20. Minute das erste Tor. Acht Minuten später konnte Till Führer vom  BHC ausgleichen. Das Siegtor fiel durch Anton Ebeling (50.).

 

Zurück