direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

30.11.2018

Die Magie des Sports – Ehrung erfolgreicher Sportlerinnen und Sportler an der TU

Foto: TU Berlin/PR/Felix Noak

Am 28.11. ehrte der TU-Kanzler Dr. Mathias Neukirchen erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler der TU. Gäste der Veranstaltung waren neben den Studierenden Abgeordnete des Berliner Abgeordnetenhauses, Vertreter des Olympiastützpunkts Berlin, von Sportverbänden sowie Trainer und Eltern der Athletinnen und Athleten.

Geehrt wurden 44 Sportlerinnen und Sportler für Erfolge bei Hochschulmeisterschaften, Deutschen Meisterschaften, Bundesligaerfolge sowie internationale Erfolge:

Weltmeisterschaften

Tamás Gecsö – Chemieingenieurwesen (B.Sc.)
1. Platz, Kanu-Rennsport, Kajak-Vierer
Thomas Plößel – Maschinenbau (M.Sc.)
4. Platz, Segeln, 49er Klasse

Europameisterschaften

Lasse Klötzing – Maschinenbau (B.Sc.)
3. Platz, Segeln-Behindertensport, Klasse 2.4mR
Alexandra Bettinelli – Biotechnologie (M.Sc.)
4. Platz, Moderner Fünfkampf    , Staffel
Timo Benitz – Luft- und Raumfahrttechnik (M.Sc.)
7. Platz, Leichtathletik-Team-EM, 1500m
Michelle Zimmer – Biotechnologie (B.Sc.)
8. Platz, Synchronschwimmen

Studierenden-Weltmeisterschaften

Lars Pfeifer
1. Platz, Triathlon

U23 Ruder-Weltmeisterschaften

Anton Finger
3. Platz, Rudern, Männer-Doppelvierer
Paul Gebauer, Wolf Niclas Schröder
4. Platz, Männer-Achter mit Steuermann
Melanie Göldner
4. Platz, Frauen-Doppelvierer

Deutsche Meisterschaften und Bundesliga

Arne Schwiethal
Platz 1, Rudern-Bundeliga, Achter
Alexander Nobis
1. Platz, Moderner Fünfkampf    , Einzel, (WM Pl. 11)
Franziska Kindt
1. Platz, 4x400 m Staffel
Philip Galandi
2. Platz, Judo, Klasse bis 100 kg
Lukas Küppers
2. Platz, Wasserball, mit den Wasserfreunden Spandau 04
Frithjof Seidel
2. Plätze, Wasserspringen, jeweils Kunst- und Synchronspringen
Konrad Komischke
3. Platz, Bogenschießen Halle
Kevin Struck
3. Platz, Handball, mit den Füchsen Berlin
Fabian Clarkson
3. Platz, Leichtathletik, Crosslauf
Thurid Gers
4. Platz, Leichtathletik, 1500m Lauf (Halle)

Hochschulmeisterschaften

Daniel Bartels, Christof Engling, Arne Hölter, Emil Hu, Luis Engelbrecht, An Nguyen, Philipp Oliveira Meißen, Albert Piwonski
1. Platz, Tischtennis, Team
Ole Bentzin, Marian Klink, Bastian Lübeck, Robin-Joshua  Meinke, Nikolaus Pinger, Leonard Steiling, Niklas Westphalen, Nis Ventzke, Marius Woltersdorf
1. Platz, Feldhockey
Pablo Neubert, Julien Stumpf
2. Platz, Trampolin, Synchronspringen
Victor Schweigert
2. Platz, Segeln
Lin-Yu Oei
2. Platz, Badminton, Einzel    
Klara Möller, Tim Krämer
3. Platz, Badminton, Einzel    

Zurück