direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

12.07.2019

9th European Universities Table Tennis Championship EUSA

TU Berlin Tischtennisteam bei der DHM 2018
DHM 2018 TU Berlin Tischtennisteam

Vor genau einem Jahr gewannen wir – das Tischtennis Team der TU Berlin – die Deutschen Hochschulmeisterschaften in Hamburg. Das löste uns das Ticket für die Europameisterschaft, die in diesem Jahr vom 15. bis zum 20. Juli in Camerino (eindeutig Italien) stattfindet.

Für drei von uns wird die EM das letzte gemeinsame Turnier als Student sein: Sowohl Arne Hölter (Audiokommunikation und -technologie), Daniel Bartels (Wirtschaftsingenieurwesen), aber auch Albert Piwonski (Elektrotechnik) stehen am Ende ihres Master-Studiums an der TU Berlin. Lediglich Emil Hu (Economics) wird auch noch die nächsten Jahre probieren Schnitzel unter einem Berg von Reis beim Mensabesuch zu verstecken.

Für uns es ist nach der Teilnahme in Genf (2015) schon die zweite Europameisterschaft; weshalb wir uns schon alle auf dieses Ereignis freuen! Neben den sportlichen Disziplinen (Team, Einzel, Doppel) steht dort nämlich auch der kulturelle Austausch mit den anderen Studenten im Vordergrund. Spannende Fragen sind zum Beispiel:

  • Was heißt algebraische Topologie auf Russisch?
  • Erforschen die Universitäten an der portugiesischen Küste auch Effekte der Quasistatik; oder nur Wellenphänomene?
  • Caffè solo con Giotto – Wirklich?

Ein ausführlicher Bericht und Fotos des Turniers werden folgen!

Albert Piwonski

Zurück