direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Über uns

Die Zentraleinrichtung Hochschulsport (kurz ZEH) ist eine Einrichtung der Technischen Universität Berlin, die den Hochschulsport an der TU Berlin orgainisiert. Besser bekannt sind wir unter unserem Markennamen "TU-Sport".

Aufgaben des Hochschulsports

Hochschulsport ist eine im Berliner Hochschulgesetz verankerte Aufgabe und damit Teil des Bildungsauftrages der Hochschulen. Mittlerweile ist der Hochschulsport an der TU Berlin ein unverzichtbarer Bestandteil des Hochschullebens.

Zu den Kernaufgaben der ZEH gehören:

  • Die Organisation von Sport- und Bewegungsangeboten für Studierende und Bedienstete der TU Berlin sowie der kooperierenden Hochschulen.
  • Der Wettkampfsport.
  • Die Planung und Durchführung von Sportevents mit unterschiedlichstem Charakter.
  • Das Sportstättenmanagement.
  • Die Förderung der an der TU Berlin studierenden Spitzensportler/innen über die Umsetzung des Kooperationsvertrages "Partnerhochschule des Spitzensports".
  • Die Vernetzung mit den anderen Berliner Hochschulsportanbietern.

Ziele des Hochschulsports

Ziel des Hochschulsports ist es, ein kostengünstiges, am Bedarf orientiertes, vielfältiges und qualitativ hochwertiges Sport- und Bewegungsangebot zu schaffen, das Abwechslung und Ausgleich zum Studienalltag bietet. Weiterhin möchte der Hochschulsport Gesundheitsbewusstsein schaffen, bei der Gestaltung eines gesunden Alltags unterstützen und die Teilnehmenden zu lebenslangem, gesundheitsbewusstem Sporttreiben animieren. Durch die regelmäßige Teilnahme am Hochschulsport können Fitness bzw. Gesundheitszustand erhalten und verbessert werden. Hochschulsport bietet nicht nur sinnvolle Freizeitgestaltung und Erholungsmöglichkeiten, sondern fördert auch das soziale Miteinander, den fairen Umgang miteinander sowie die Integration internationaler Studierender.

Unser Sportangebot

Das Sportprogramm des TU Sports besteht aus mehr als 1.000 Angeboten, von wöchentlich stattfindenden Kursen über Workshops, freie Gruppen und Reisen bis hin zu Turnieren und Wettkämpfen. Das Angebot umfasst mehr als 170 verschiedene Sportarten und Bewegungsrichtungen und beinhaltet auch Zielgruppenangebote für Frauen, Familie, Ältere und Behinderte. 

Wie finanziert sich das Angebot?

Ein Großteil der Kosten wird durch die Einnahmen aus den Kursentgelten finanziert. Darüber hinaus unterstützt die TU Berlin den Hochschulsport u.a. bei der anteiligen Finanzierung von hauptamtlichem Personal sowie der Bauunterhaltung und Bewirtschaftung der hochschuleigenen Sportstätten.

Wo Sie uns finden

Technische Universität Berlin
Zentraleinrichtung Hochschulsport (ZEH)
Str. des 17. Juni 135
10623 Berlin (Charlottenburg)

Tel.: +49(0)30 314 22948
Fax: +49(0)30 314 21400