direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Einführung in die freie Segelausleihe

Diese Angebote finden nur im Sommersemester statt.

Jede/r, die/der sich am TU-Bootshaus ein Segelboot leihen möchte, belegt zuvor einen obligatorischen "Einführungskurs in die freie Ausleihe" und erhält danach im TU-Bootshaus eine Segelkarte, über die z.B. die Versicherungsbeiträge abgedeckt sind. Die Karte ist nicht übertragbar. Die Jahresmarke auf der Karte gilt bis zum Ende der jeweiligen Segelsaison. Erst nach Erhalt dieser Segelkarte ist das Leihen von Booten bei uns möglich.

Bei deinem Einführungskurs hast du die Gelegenheit, das TU-Bootshaus kennzulernen und Fragen zum Segelbetrieb zu stellen. Ebenso vermitteln wir dir einen Überblick über die zu leihenden Boote (besonders "Stegboote"), deren Besonderheiten und erklären dir die Handhabung beim Setzen, Bergen und Reffen der Segel an diesen Booten.

Ausnahme

Solltest du einen A2 Auffrischungskurs oder F Kurs belegt haben, brauchst du diesen Einführungskurs nicht zusätzlich besuchen.

Die Teilnehme an einem unserer A1 Kurse genügt nicht. 

Bitte mitbringen

  • Sportbootführerschein
Aktuelle Angebote - Wintersemester 2017/2018
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.