direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Segeln - Regattakurs

Der Regatta Kurs findet auf unseren F-Booten statt und ist die weiterführende Vertiefung in den Segelsport nach Erhalt der F-Lizenz. Ziel des Kurses ist es, den sportlichen Charakter des Segelns hervorzuheben, die Spinnaker-Fähigkeiten zu verbessern, und für die Teilnahme an Regatten vorzubereiten (z.B. Berliner Hochschulmeisterschaften Segeln am 10. und 11. Juni 2017).

In dem Kurs werden weiterführende Techniken zur Bootsbeherrschung trainiert und Manöver aus dem F-Kurs  auf den Regattaeinsatz optimiert (z.B. Rollwenden, Spimanöver etc.). Des Weiteren erfolgt die Einführung in den Regattasport mit den dazugehörigen Situationen, Regeln und Manövern (z.B. Start, Bahnmarken Rundung etc.), sowie der Einsatz von Strategie und Taktik in einer Regatta.  

Teilnahmevoraussetzungen

  • Sportbootführerschein Binnen
  • F-Qualifikation
  • sicheres Jollensegeln auch bei Starkwind (4 Windstärken, in Böen 6)
  • Teilnehmer/innen sollten eingesegelt sein, den Umgang mit den Booten, die Kommandos und die Standardmanöver beherrschen
  • Wir raten dazu an, mindestens ein Jahr Segelerfahrung nach dem Erwerb des SBF-Binnen zu sammeln, bevor die Anmeldung zum Regattakurs
Aktuelle Angebote - Sommersemester 2017
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.
F2 Fortgeschrittene mit spez. Kenntnissen 17.05.-05.07. Mi Mittwoch 13:30-18:30 TU-Bootshaus Ferdinand Kuß €108/128/128/148
108,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
128,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
128,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
148,00 €
Externe
keine Buchung