direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Tänzerische Weltreise für Frauen - Ori Tahiti (Workshop)

Dieser Teil der tänzerischen Weltreise führt noch tiefer in den Pazifik: nach Tahiti.

Te Ora bedeutet auf tahitianisch das Leben. Ori Tahiti sind die Tänze Tahitis, Ausdruck des Lebens, die sich vor allem durch Hüftrotationen und schöne Armgesten auszeichnen.
Es gibt Tänze zu einem Song (Aparima) und Tänze zu Trommeln (Otea).

In dem 3-stündigen Workshop geht es um die Grundschritte und Grundlagen des Aparima Tanzes. Die Inhalte werden sein:

  • Aparima Performance von Andrea, um einen Eindruck von Ori Tahiti Aparima zu bekommen
  • Grundlagen des Tahitianischen Tanzes:  Haltung, Arme, Körperschwerpunkt Gewichtsverlagerung,
  • Grundschritte des Tahitianischen Tanzes, Übungssequenzen und Erlernen einer Aparima Choreographie
  • Tanzperformance der Teilnehmerinnen von der erlernten Aparima Choreographie zusammen mit Andrea

Es wird barfuß getanzt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Probestunde

Eine Probestunde ist leider nicht möglich.

Bitte mitbringen

  • Pareo oder Rock + Top
Aktuelle Angebote - Sommersemester 2017
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.
A Anfänger/innen 22.07. Sa Samstag 17:00-20:00 TU-Sportzentrum Dovestraße 6 / B Andrea Claassen-Hansen €8/12/12/16
8,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
12,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
12,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
16,00 €
Externe
keine Buchung