direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Brasilianische Paartänze

Forró, Samba de Gafieira, Zouk traditionell

Forró ist ein Tanz- und vor allem auch Musikstil aus dem Nordosten Brasiliens. Dieser lockere Volkstanz ist ungemein vielfältig und da er sehr leicht erlernbar ist, erfreut er sich auf der ganzen Welt immer größerer Beliebtheit.

Samba de Gafieira ist ein Gesellschaftstanz, der in Rio de Janeiro seinen Ursprung hat. Elegant und dennoch unglaublich lebendig wird er zu Sambarhythmen oder auch populärer Musik getanzt.

Zouk stammt ursprünglich von den französischsprachigen Karibikinseln. In Brasilien traf die Musik in der Mitte der 90er Jahre auf Lambada und seither ist der Tanz in der Entwicklung, zeichnet sich aber stets durch seine fließenden Bewegungen aus.

Im Kurs werden die Grundelemente dieser brasilianischen Tänze erlernt, sowie viel Wert auf Musikalität und Technik gelegt. Mit diesen Grundlagen, ist das Erlernen von Figuren und improvisierten Elementen kinderleicht. Brasilianische Lebensfreude ist garantiert.

Probestunde

Eine Probestunde ist nur zum ersten angegebenen Kurstermin möglich, wenn zu diesem Zeitpunkt der Kurs nicht ausgebucht ist.

Aktuelle Angebote - Wintersemester 2017/2018
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.
A Anfänger/innen 15.01.-12.03. Mo Montag 21:00-22:30 TU-Sportzentrum Dovestraße 6 / A Dhiego e Diana €35/45/45/50
35,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
45,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
45,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
50,00 €
Externe
buchen
A Anfänger/innen 25.10.-20.12. Mi Mittwoch 20:30-22:30 TU-Sportzentrum Dovestraße 6 / A Dhiego e Diana €8/10/10/11
8,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
10,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
10,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
11,00 €
Externe
Warteliste