direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Pilgern im Winter

Pilgern ist „in“ und genauso zeitgemäß wie zeitlos.
Sich entschleunigt ausgerechnet in der dunklen Jahreszeit auf den Weg zu machen und zwar genau da, wo man ist, macht natur- und kulturgemäß Sinn, weil der Winter in unseren Breiten die Zeit ist, in der wir Menschen uns im Einklang mit der Natur mehr in uns zurückziehen, das Jahr Revue passieren lassen, dem Geschehenen und Erlebten nachspüren und von dort aus Neues, eventuell Ungeahntes ertasten.
Märchen und Mythen erzählen uns seit Jahrtausenden Geschichten von dieser besonderen Zeit in der die Grenze „zwischen den Welten“, der sichtbaren und unsichtbaren, der bewussten und unbewussten, fließender sein soll als sonst.
Der Winter ist also der ideale Zeitpunkt, um Innenzuhalten und von dort aus wieder neu in Bewegung zu kommen.
Eine solche Entdeckungsreise wird leichter und bereichernder wenn man sich ihr gemeinsam stellt - sich nicht alleine sondern mit anderen auf den Weg macht.
Die Reise erstreckt sich über 4 Etappen jeweils an einem Samstag im Monat ab 11 Uhr. Ausgangs- und Endpunkt der ca. fünfstündigen Tagestouren sind überkonfessionelle, frei zugängliche Orte der Einkehr und Begegnung in und um Berlin (Potsdam-Babelsberg, Kloster Lehnin, Golm, Berlin). Der Weg wird begleitet durch Einsichts- und Achtsamkeitsübungen. Der diesjährige Zyklus enthält im Vergleich zum letzten Winter 2017/ 18 neue wie auch schon bekannte Touren und Übungen.
Insgesamt gibt es 6 Termine.
Auftakt ist am 15. Oktober von 18:00-21:00 Uhr am Bootshaus der TU Berlin (Siemenswerder Weg 27, 13595 Berlin).
Die Touren à fünf Stunden finden im Oktober, November, Dezember, Januar statt (durchschnittlich werden etwa 12-15 Kilometer gelaufen) und ein Abschlusstreffen soll im Februar in Absprache mit den Teilnehmenden wieder im Bootshaus stattfinden.

Die Termine auf einen Blick

  • Auftakt: 15.10.2018 18:00-21:00 Uhr am Bootshaus der TU Berlin
  • Touren: 20.10., 17.11., 15.12., 19.01. - jeweils ab 11:00 Uhr
  • Abschluss: Februar in Absprache mit den Teilnehmenden

Nicht im Kursentgelt enthalten

  • Verpflegung
  • An- und Abreise

Ausrüstungsempfehlung

  • witterungsgerechte Kleidung inkl. passendem Schuhwerk
  • Thermoskanne mit heißem Getränk
  • eventuell eine Decke, bzw. eine zweite Jacke (für Übungen draußen im Sitzen oder Stehen)
  • isolierende Sitzunterlage
Aktuelle Angebote - Wintersemester 2018/2019
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.
A-F offen für alle 20.10. 17.11. 15.12. 19.01. Sa Samstag 11:00-16:00 siehe Text Gudrun Wassermann €80/120/120/160
80,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
120,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
120,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
160,00 €
Externe
buchen