direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Futsal

Futsal ist der offizielle Hallenfußball des Weltfußballverbandes FIFA. Der Name leitet sich vom portugiesischen Ausdruck futebol de salão und dem spanischen fútbol sala (‚Hallenfußball‘) ab.

Futsal ist eine schnelle, körperlose und technisch intensive Variante des Fußballs. Es wird in Sporthallen mit einem kleineren und sprungreduzierten Ball auf zwei Handballtore gespielt wird. Der Ball hat durch seine besonderen Eigenschaften ein ähnliches Sprungverhalten wie der Ball im Feldfußball. Somit ist Futsal auch die ideale Variante für Feldfußballer während der Winterzeit. Eine Mannschaft besteht mindestens aus vier Feldspielern und einem Torwart.

Es gibt beim Futsal keine Banden, der Ball ist sprungreduziert und auch die Regeln sind im Vergleich zum Feldfußball deutlich modifiziert. Am auffälligsten ist das beim Thema Foul. Schon einfaches Rempeln wird beim Futsal als Foul gewertet, Tacklings werden grundsätzlich bestraft.

Probestunde

Eine Probestunde ist - bei vorhandener Platzkapazität - nur in der ersten angegebenen Kurswoche möglich.

Bitte mitbringen

  • Hallenschuhe mit abriebfester Sohle (non-marking)
Aktuelle Angebote - Sommersemester 2020
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.