direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Autogenes Training

Durch konzentrative Selbstentspannung kann ein Zustand von Erholung, wohltuender Ruhe und bleibende Gelassenheit erreicht werden. Verschiedene organismische Dysfunktionen z.B. im Bereich von Erholung, Essen, Sprechen und Sexualität werden durch regelmäßiges Üben positiv beeinflusst. Konzentrationsfähigkeit und Resistenz gegenüber dem Alltagsstress wachsen. Erfahrungen und mögliche Schwierigkeiten werden gemeinsam bearbeitet.

Die Teilnehmenden können das Autogene Training am Ende selbständig durchführen und weiter vertiefen.

So sind längerfristig Themen wie Lernen und Motivation, Gedächtnisinhalte abrufen, Prüfungsstress, sportliche Leistungsfähigkeit u.a. positiv zu beeinflussen.

Probestunde

Eine Probestunde ist nur zum ersten angegebenen Kurstermin möglich, wenn zu diesem Zeitpunkt der Kurs nicht ausgebucht ist.

Bitte mitbringen

  • Protokollheft
  • normale bequeme Kleidung
Aktuelle Angebote - Sommersemester 2020
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.