direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Salsa (L.A. Style) (Workshop)

Der Los Angeles (L.A.) Stil wird „auf 1“ getanzt und ist neben dem New York Stil („auf 2“) und Mambo Stil („Dirty Dancing“) eine Variante der dynamischen Cross Body Lead Stilrichtung. Dabei werden die Figuren „auf der Linie“ getanzt. Die Frau ist das Bild und der Mann bietet den Rahmen an. In anderen Stilrichtungen wird eher im Kreis umeinander herum getanzt, z.B. bei der Salsa Cubana oder bei der Rueda.

Der L.A. Style kann beliebig ausgebaut werden bis hin zu spektakulären Showfiguren, was ihn insbesondere bei Kinoproduktionen, Wettbewerben und Tanzturnieren beliebt macht. In Kontinentaleuropa beziehen sich mittlerweile die meisten Tanzschulen auf diesen Stil. Im Übrigen können die meisten Figuren des L.A. Styles recht leicht auch auf andere Tänze wie ChaCha oder Rumba adaptiert werden.

Dieser Workshop ist für alle level (A-F) geeignet. Am Beginn stehen Grundschritt und einfache Figuren, die dann im Laufe des Workshops immer weiter ergänzt und verfeinert werden bis hin zu einer längeren anspruchsvollen Kombination. Die Betreuung der einzelnen Tanzpaare erfolgt dabei individuell auf ihrem jeweiligen Niveau. Während die Anfänger noch am Grundschritt und den einfachen Varianten arbeiten, geht es für die Fortgeschrittenen darum, die komplette Kombination zu meistern und dann so zu tanzen, dass es lässig und gut aussieht. Jedes Paar entscheidet selbst, bis zu welcher Stufe es üben möchte.

Probestunde

Eine Probestunde ist leider nicht möglich.

Aktuelle Angebote - Sommersemester 2017
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.
A-F offen für alle 13.05. Sa Samstag 14:00-18:00 TU-Sportzentrum Dovestraße 6 / B Alex Schubert €1/2/2/2
1,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
2,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
2,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
2,00 €
Externe
ausgebucht