direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Hapkido

Hapkido, übersetzt "Harmonie in Bewegung" ist eine koreanische Kampfsport- bzw. Selbstverteidigungssportart. Gelehrt werden Tritte, Handtechniken, Hebel, Würfe, Bodentechniken. Ausserdem werden Atemie-(Schmerz)-Punkte, Atemtechniken und Meditationsübungen gezeigt. Durch fließende und harmonische Bewegungen wird der Angegriffene in die Lage versetzt, sich auch gegen körperlich stärkere Gegner zu verteidigen. Es werden waffenlose und bewaffnete gegnerische Angriffe behandelt.

Probestunde

Eine Probestunde ist - bei vorhandener Platzkapazität - nur in der ersten angegebenen Kurswoche möglich.

Aktuelle Angebote - Sommersemester 2020
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.