direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Jazztanz

Jazztanz vereinigt in sich Elemente des afroamerikanischen Tanzes, des klassischen Balletts und des Modern Dance. Diese Mischung macht ihn vielseitig und abwechslungsreich. Ein wesentliches Merkmal von Jazztanz besteht darin, dass die verschiedenen Segmente des Körpers wie Kopf, Schultern, Hüfte und Beine unabhängig voneinander bewegt und koordiniert werden (Isolationstechnik).
Die Vermittlung grundlegender Bewegungsabläufe nimmt einen breiten Raum ein und soll dazu dienen, Spannung, Dynamik, Kraft und Rhythmus erleben zu lernen und die Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten des Körpers zu erweitern. Allgemeines Ziel ist es, freier und selbstverständlicher mit Tanz, Musik und dem eigenen Körper umgehen zu können. Dazu werden u.a. Tanzkombinationen zu Top Titeln aus den Pop Charts im Unterricht erarbeitet.

 

 

Probestunde

Eine Probestunde ist nur zum ersten angegebenen Kurstermin möglich, wenn zu diesem Zeitpunkt der Kurs nicht ausgebucht ist.

Aktuelle Angebote - Sommersemester 2020
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.