direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Klettern-Indoor Toprope/Vorstieg (Kombikurs)

Klettern ist ein natürlicher Bewegungsablauf, bei dem nicht nur alle Muskeln des Körpers angesprochen, sondern auch die Koordination geschult und das Vertrauen zum/zur Kletterpartner/in gefördert werden. In unseren Kletter-Kursen können Sie diese Sportart - unabhängig von Wind und Wetter - in der Kletterhalle von Grund auf lernen.

Angefangen vom Klettern im Toprope bis hin zum Klettern im Vorstieg werden sowohl verschiedene Techniken der Gefährtensicherung als auch umfangreiche Klettertechniken vermittelt.

Kursinhalte

  • Vermittlung klettertechnischer Grundfertigkeiten
  • Ausrüstungs-, Material- und Knotenkunde
  • Verschiedene Anseilmethoden (Achter, doppelter Bulin)
  • Techniken zum sicher Sichern und Klettern im Toprope, Vorstieg und Nachstieg
  • Selbstkontrolle und Partnercheck
  • Partnersicherung mit dynamischem und halbautomatischem Gerät
  • Gefahren erkennen und vermeiden
  • Erste Erfahrungen mit Fallübungen am Seil, Übungen zum Stürzen und Halten von Stürzen
  • Einhängetechniken für Zwischensicherungen
  • Klettertechniken in verschiedenen Geländeformen
  • Standardbewegung des Kletterns und ihre Variationen

Alle Kurse beinhalten die Prüfungsoption zum DAV-Kletterschein Toprope und Vorstieg und der Eintritt für die genannten Kletterhallen ist für die angegebene Kurszeit bereits im Kursentgelt enthalten.

Kurse bei Magic Mountain

Diese Kurse umfassen jeweils 10 Termine und findet in Berlins Kletterhalle "Magic Mountain" mit 15 m Höhe statt. Hier gibt es Routen für jeden Geschmack und in allen Könnensstufen. Der "Magic Mountain" bietet auch Kletterschuhe zur Ausleihe an. In dem 30 min längeren Kurs gibt es ein intensiveres Aufwärmprogramm mit Dehn- und Kräftigungsübungen. Die Kurse bei Magic Mountain sind pro Termin dreistündig und beinhalten den Eintritt in die Kletterhalle. Daher sind diese Kombikurse teurer als die Kurse im Hüttenweg.

Kurse im Kletterraum Hüttenweg

Diese Kurse umfassen jeweils 10 Termine. Die ersten vier Termine vermitteln das Klettern und Sichern im Toprope in der Kletterhalle Hüttenweg der TU und FU. Zwei Termine zur Vermittlung von Klettertechniken und den Standardbewegungen finden in der Boulderhalle "Bouldergarten Berlin" statt, dann geht es wieder für vier Termine in den Hüttenweg, um den Vorstieg zu erlernen.
Bis auf Kletterschuhe wird die komplette Ausrüstung gestellt. Wer keine eigenen Kletterschuhe hat, bringt saubere Hallenschuhe mit stabiler Sohle mit.

Probestunde und erste Termine

Eine Probestunde ist leider nicht möglich. Wer zum 1. und 2. Termin nicht erscheint, wird vom Kurs ausgeschlossen, da hier sicherheitsrelevante Inhalte vermittelt werden. Es erfolgt ohne Attest keine Rückzahlung der Kursgebühren, da zum 3. Termin niemand den frei bleibenden Platz einnehmen kann.

Bitte mitbringen

  • Bis auf Kletterschuhe wird die komplette Ausrüstung gestellt. Wer keine eigenen Kletterschuhe hat, kann sich diese im Kurs MM vor Ort ausleihen oder bringt saubere Hallenschuhe mit stabiler Sohle mit.
Aktuelle Angebote - Sommersemester 2018
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.
A1-A2 Anfänger/innen ohne und mit Vorkenntnissen 11.07.-10.08. Mi+Fr Mittwoch und Freitag 16:30-19:00 Kletterraum Hüttenweg Tom Pfeifer €100/125/125/150
100,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
125,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
125,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
150,00 €
Externe
buchen
Mi+FrMittwoch und Freitag 16:30-19:00 Bouldergarten
A1-A2 Anfänger/innen ohne und mit Vorkenntnissen 18.04.-04.07. Mi Mittwoch 13:00-16:00 Magic Mountain Jan Fröhlich €160/175/175/190
160,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
175,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
175,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
190,00 €
Externe
storniert

A1-A2: Anfänger/innen ohne und mit Vorkenntnissen

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.