direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Selbstverteidigung für FrauenLesbenTrans*Inter

In dem Kurs wenden wir vor allem Techniken aus dem WenDo an. Das heißt ihr lernt Möglichkeiten kennen, euch selbst zu behaupten und zu verteidigen. Wir üben Schlag-, Tritt- und Befreiungstechniken, machen Spiele, Wahrnehmungsübungen, Rollenspiele sowie Entspannungsübungen. Ihr könnt über bedrohliche Situationen reden, euch ausprobieren und austauschen, wie ihr euch verhalten und wehren könnt. Wir versuchen unsere Grenzen zu erkennen und zu setzen, auch mal „nein“ zu sagen und mit Konflikten sowie unserer eigenen Aggression umzugehen. Wir möchten einen respektvollen und verbindlichen Umgang miteinander in einem geschützten Raum schaffen. Es geht nicht um Leistung, es gibt keine Prüfung und ihr braucht keine Voraussetzungen.

Der Kurs besteht aus 4 Workshops. Neben den 3 Sonntagsterminen gibt es einen Workshop am Samstag, 26.11.16, 12:00-16:00 Uhr im TU-Sportzentrum Dovestraße Halle D.

Probestunde

Eine Probestunde ist leider nicht möglich.

Bitte mitbringen

  • Handtuch
Aktuelle Angebote - Wintersemester 2016/17
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.
A1-A2 Anfänger/innen ohne und mit Vorkenntnissen 30.10. 04.12. 11.12. So Sonntag 13:30-17:30 TU-Sportzentrum Dovestraße 6 / C Elise S. €3/5/5/6
3,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
5,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
5,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
6,00 €
Externe
keine Buchung

Ähnliche Angebote

  • Startseite
  • A-Z Kursindex
  • Zielgruppenspezifische Angebote (Angebote für Frauen)
  • Selbstverteidigung für FrauenLesbenTrans*Inter