direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Taekwon-Do - Basiskurse

Taekwon-Do ist eine effektive asiatische Kampfkunst der Selbstverteidigung und ist inzwischen eine olympische Disziplin. Durch intensive Schulung werden hohe geistige Konzentration und Körperbeherrschung erzielt.

Tae-Kwon-Do ist besonders für brillante Fußtechniken bekannt, die alle auch im Sprung oder mit Drehungen ausgeführt werden können. Im Sparring werden gängige Kampfübungen trainiert, ebenso die Selbstverteidigung zur Stock- und Messerabwehr. Die Beherrschung der Kampfkunst trägt u.a. zu mehr Sicherheit und Selbstbewusstsein im Auftreten bei.

Probestunde

Eine Probestunde ist - bei vorhandener Platzkapazität - nur in der ersten angegebenen Kurswoche möglich.

Aktuelle Angebote - Sommersemester 2020
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.

A1: Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse

zum Kennenlernen der Sportart für Anfänger/innen geeignet

A1-A2: Anfänger/innen ohne und mit Vorkenntnissen

mit Vorkenntnissen in einer anderen Kampfsportart oder mit mindestens einem Semester Vorerfahrung in Taekwon-Do.

F: Fortgeschrittene

mit mindesten 2 Semestern Vorerfahrung in Taekwon-Do