direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Tai Ji Quan - Yang-Form

Tai Ji Quan ist eine alte, aus China stammende Kampfkunst, die durch ihre Art der Ausführung besonders dazu geeignet ist, die Gesundheit des Körpers und auch des Geistes zu fördern.

Kursinhalt ist das traditionelle Tai Ji Quan der Familie Yang.

Bitte die Kursinhalte oder Kursvorraussetzungen nach Kursstufe beachten.

Probestunde

Probestunden sind nur bei Kursen mit (P) in der Spalte "Details" am allerersten Termin möglich und auch nur dann, wenn das (P) auch noch am Vorabend des Termins erscheint.

Aktuelle Angebote - Sommersemester 2017
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.
A1 Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse 24.04.-17.07. Mo Montag 19:00-20:15 GH Amrumer Str. 32-34 (Lütticher Str) Lüder Suling €23/31/44/53
23,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
31,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
44,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
53,00 €
Externe
buchen
A2-F Vorkenntnisse erforderlich 24.04.-17.07. Mo Montag 20:15-21:30 GH Amrumer Str. 32-34 (Lütticher Str) Lüder Suling €23/31/44/53
23,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
31,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
44,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
53,00 €
Externe
buchen

A1: Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse

Für Anfänger/innen (A1) wird die von Meister Yang Zhenhe entwickelte 38er Yangstil-Kurzform unterrichtet. Zudem wird viel Wert auf Grundübungen zur Verbesserung der Körperkoordination gelegt.

A2: Anfänger/innen mit Vorkenntnissen

Das Üben der 38er Form wird im A2-Kurs weitergeführt. Die 38er Form kürzt die langen 85er/108er Formen auf elegante Weise und ermöglicht es den Übenden so, in relativ kurzer Zeit, etwa 10 Minuten, eine Form durchzulaufen. 

F: Fortgeschrittene

Der F-Kurs wird sich daneben mit  Grundformen aus den Stilen Xingyiquan und Baguazhang beschäftigen.  Besonderer Wert wird in allen Kursen auf Grundübungen zur Entspannung gelegt.