direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Klettern - Felsklettern Elbsandsteingebirge (Rathmannsdorf)

4 Tage Klettern im Elbsandsteingebirge, jeden Tag ein neuer Gipfel! Klettern in Seilschaften und Einführung und Kennen lernen dieses großartigen und traditionsreichen Klettergebietes. Je nach Ambition und persönlichem Können auch Heranführen an selbstständiges Klettern im Vorstieg im Elbi unter besonderer Beachtung der dort vorherrschenden speziellen Absicherungssituation als auch speziellen Kletterregeln.

Bei diesem Kurs beträgt aus Sicherheitsgründen die maximale Teilnehmerzahl 6 Personen! 

Das Entgelt versteht sich inkl. Kursleitung, Fahrt, Klettermaterial, Verpflegung, Übernachtung (Selbstversorgerhaus) und Logistik vor Ort!

Terminübersicht 2017

Reise 1 (August)
Abfahrt Berlin: 18. August 9.00 Uhr
Ankunft Berlin: 21. August 19.00 Uhr
Vorbesprechung: 16. Juli 20.00 Uhr im Restaurant Gourmet Sud (Selmaplatz 2) www.gourmet-sud-berlin.de

Reise 2 (Oktober)
Abfahrt Berlin: 7. Oktober 9.00 Uhr
Ankunft Berlin: 10. Oktober 19.00 Uhr
Vorbesprechung: 17. September 20.00 Uhr im Restaurant Gourmet Sud (Selmaplatz 2) www.gourmet-sud-berlin.de

Kursinhalte

Grundsätzlich: Besonderheiten des Kletterns im Elbsandsteingebirge. Weiterhin: Standplatzbau, Klettern in Mehrseillängentouren, Sichern vom Stand, Abseilen, Absichern von klassischen Wegen mit Schlingen. Wichtig: Je nach vorhandener Vorerfahrung, Können und Ambition entweder einfach gemütliches und stressfreies Nachsteigen mit Gipfelglück oder auch Vorstieg bzw. Heranführen an selbstständiges Klettern im Elbi inkl. Einweisung in die Kunst des Schlingenlegens. Bei schlechtem Wetter werden als Alternativprogramm spannende Wanderungen und Höhlentouren angeboten.

Anforderungen

Spaß, Freude und Interesse am Klettern und Abenteuern in der Gruppe! Sichern und Klettern im Vorstieg.
Gerne auch bereits Erfahrungen im Abseilen und sichern von oben.
Wir empfehlen zur Vorbereitung die Teilnahme an einem unserer Kurse zur Vorbereitung auf das Felsklettern.
Wichtig: Wer selber Vorsteigen möchte, muß bereits Klettern im Vorstieg am Fels grundsätzlich beherrschen inkl. Nachsichern am Stand und auch Abseilen! Kletterwege im Elbsandsteingebirge müssen selber abgesichert werden. Dies erfolgt größtenteils durch das Legen von so genannten Knotenschlingen und Fädeln von Sanduhren.

Leistungen

Kursleitung, An- und Abfahrt, Klettermaterial, Vollverpflegung, Übernachtung und Logistik vor Ort! Übernachtung in einem gemütlichen Selbstversorgerhaus mit Küche, Aufenthaltsraum und Schlafraum in Rathmannsdorf.

Klettergebiet

Die Bilder sprechen für sich! Alle Gipfel, die auf diesen Bildern zu sehen sind, können in diesen 4 Tagen bestiegen werden. Das Elbsandsteingebirge ist die Wiege des Kletterns! 1865 begann hier alles mit der Besteigung des Falkenstein erstmals aus rein sportlichen Motiven.

Aktuelle Angebote - Sommersemester 2017
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.
ab A2 07.10.-10.10. tägl. 9:00-19:00 Elbsandsteingebirge Jan Fröhlich €285/292/292/300
285,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
292,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
292,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
300,00 €
Externe
buchen
ab A2 18.08.-21.08. tägl. 9:00-19:00 Elbsandsteingebirge Jan Fröhlich €285/292/292/300
285,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
292,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
292,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
300,00 €
Externe
Warteliste

Ähnliche Angebote