direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Afrikanischer Tanz-Workshop (Workshop)

In den subsaharischen Kulturen bilden Stimme, Musik und Bewegung/Tanz eine untrennbare Einheit. Traditionell gesehen werden bestimmte Rhythmen und Tänze zu speziellen Anlässen vorgeführt.
Sie erzeugen eine freudvolle und energiegeladene Atmosphäre, die auch Raum für Improvisation schafft. Wie beim Jazz sind bestimmte Standards vorhanden auf denen im Tanz und in der Musik improvisiert werden kann.
Körperlich gesehen, vermittelt der Tanz Ausdauer, Koordination, geerdete Haltung und Beweglichkeit. Geistig gesehen steht eine Erweiterung des kulturellen Horizonts, die Gruppen- und Selbstwahrnehmung, Musikalität
und Rhythmusgefühl im Mittelpunkt.
Afrikanischer Tanz ist nicht nur ein Schritt in die Richtung eines weit entfernten Kontinents und seiner Jahrtausend alten Kultur, sondern es macht auch viel Spaß, ihn selbst zu praktizieren.

Nur Mut zum Tanz!

 

 

Probestunde

Eine Probestunde ist leider nicht möglich.

Aktuelle Angebote - Sommersemester 2018
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.
A1-A2 Anfänger/innen ohne und mit Vorkenntnissen 02.06.-03.06. Sa Samstag 15:30-19:30 TU-H 4032 Nadine Freisleben €12/15/15/18
12,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
15,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
15,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
18,00 €
Externe
buchen
SoSonntag 15:30-19:30 TU-H 4032