direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Let's get ready to rumble

Ob klassisches Boxen, Kickboxen oder fernöstliches Thaiboxen - der TU-Sport bietet zu Beginn des neuen Jahres einen kompletten Tag, der nur dem Boxen gewidmet sein wird.

Es ist das richtige Event für Dich, wenn Du:

  • bereits einen der Boxstile machst und einen ganzen Tag mit vielen verschiedenen Angeboten und Trainer/innen erleben möchtest,
  • bereits Kampfsport machst, aber noch keinen dieser Boxstile,
  • herausfinden möchtest, was es mit Kickboxen/Thaiboxen/Boxen auf sich hat.

Der Boxtag  bietet die Möglichkeit die verschiedenen Arten des Boxens kennenzulernen oder vorhandene Techniken zu intensivieren. Wer schon immer mal wissen wollte wie man richtig kickt im Kickboxen, was Thaiboxen vom klassischen Boxen unterscheidet oder schon immer einmal selbst im Boxring stehen wollte, bekommt an diesem Tag in 15 verschiedenen Kursen die Chance dazu.

Als Trainerteam zugesagt: Martin Issa (klass. Boxen), Andreas Mazur (klass. Boxen), Raoul Blume (Kickboxen), Tatjana Gossen (Kickboxen), Kevin Kowalczyk (Thai Boxen - Muya Thai), Lars Barnickel (Thaiboxen) und Kai Nantchouang Fotso (Boxen Frauen).

Alle Kurse sind 'Open Class' Kurse, dass heißt Anfänger/innen sowie auch Fortgeschrittene können teilnehmen. Unsere Übungsleiter/innen werden die Kurse so gestalten, dass alle auf ihre Kosten kommen - vom Boxneuling bis zum Profi.

In einer Halle werden Kursangebote speziell für Frauen von Frauen durchgeführt. Wir freuen uns, dass wir die Box-Trainerin Kai Nantchouang Fotso für diesen Tag gewinnen konnten, um klassisches Boxen für Frauen anzubieten.

Tagesablauf

Nach einer kurzen Begrüßung am Morgen, geht es erstmal zu den Aufwärmungskursen.
In jeweils vier verschiedenen Kursen werden zeitgleich ein spezifisches  Aufwärmen mit Fokus auf  Kickboxen,Thaiboxen oder klassischen Boxen sowie ein gesonderter Kurs für Frauen angeboten

Im Anschluss können in verschiedenen Kursen die jeweiligen Techniken des Boxens, Muya Thai und des Kickboxens kennengelernt werden, wobei sich die Kurse wiederholen, sodass verschiedene Boxarten ausprobiert werden können.

Nach einer Mittagspause gibt es Kurse für Fortgeschrittene, sowie einen Balance Mix, der für Sportler/innen aller Leistungsstufen ein Training zum sicheren Stand anbietet.

Während des gesamten Tages wird in Halle C die Möglichkeit zum Sparring im Ring unter Aufsicht und Anleitung bestehen. Die Einheiten betragen 2 x 2 min mit 1 min Pause.

Zum Abschluss des Tages gibt es boxspezifische Powertrainingkurse, um die letzten Energien aufzubrauchen und ausgepowert und glücklich den Heimweg anzutreten.

Die Übersicht über alle Kurse des Tages findest du hier.

 

 

Probestunde

Eine Probestunde ist leider nicht möglich.

Bitte mitbringen

  • Handtuch
  • Verpflegung für den Tag
  • Boxhandschuhe und Schützer (wenn vorhanden)
Aktuelle Angebote - Sommersemester 2017
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.
Kevin Kowalczyk im Kampf