direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Wanderreise in die Dolomiten

19.10.-27.10.2018

Auch diese Bergwanderreise führt uns nach Italien, in die Belluneser Dolomiten nach Cortina d’Ampezzo. Diese Alpenregion ist eine einzigartige Berglandschaft, die sich durch steil aufragende Riffe aus Kalk-, Dolomit- und Lavagestein, terrassierte Hochflächen, Lärchen- und Arvenwälder auszeichnet. Abgrundtiefe Schluchten und sanfte Almen wechseln sich hier kontrastreich ab – für uns das ideale Wandergebiet.

Das Angebot an interessanten Wanderungen scheint unendlich zu sein. Im Mittelpunkt unserer Wanderungen stehen dabei die gut erschlossenen Berggebiete rings um das Valle del Bóite, die wir in einer kurzen Anfahrt schnell erreichen. Je nach Wetterlage sind Touren durch das wilde Val Travenanzes, zum Lago di Sorapiss, zu den Cinque Torri, ins Fanes-Gebiet mit seinen Wasserfällen und natürlich zum herrlichen Lago di Federa geplant; die grandiosen Dreitausender der Tofane, des Sorapiss, Cristallo und des Monte Pelmo im Blick. Bei guter Sicht sind auch die Marmolada und die Sellagruppe zu sehen.

Der Herbst ist die perfekte Wanderzeit, da die Luft oft klar ist und die Temperaturen angenehm zum Wandern sind. Allerdings kann im Oktober auch kurzzeitig schon der erste Schnee fallen, was entsprechende Auswirkungen auf die Möglichkeit der Touren im Bereich über 2000 m hätte. Wir müssten dann auf Touren in tieferen Lagen ausweichen.

Die mittlere reine Gehzeit der Touren liegt im Durchschnitt bei vier - sechs Stunden, sodass wir im Grunde den ganzen Tag unterwegs sind. Da sich der Großteil der Touren in alpinem Gelände befindet, teilweise über 2000 m mit exponierten, z.T. schmalen Passagen und steilen An-/Abstiegen, wird eine gute Ausdauer, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erwartet.

Die Anfahrt erfolgt von Berlin mit dem TU Bus (7 Plätze) oder in Eigenanreise. Wir wohnen und kochen gemeinsam in einem ruhig gelegenen Haus oberhalb von Cortina d’Ampezzo mit herrlicher Aussicht auf die spektakulären Berge. Mit dem Bus erreichen wir auch vor Ort die Startpunkte unserer Wandertouren. Die Rückfahrt erfolgt in Eigenregie von Cortina oder vom Flughafen Bergamo / Orio al Serio (Transfer nach Bergamo Altstadt ist inklusive).

Leistungen:

Organisation, Reiseleitung und Tourenführung, Versicherung, Hinfahrt im TU-Bus und Fahrten zu den Ausgangspunkten der Wanderung, Unterkunft im Doppel- oder Mehrbettzimmer (7 Tage). Essenskosten werden gemeinsam umgelegt (ca. 70 €/Woche)

Kosten:    

370/ 395/ 410 €     mit TU-Bus Hinfahrt und Nutzung vor Ort
310/ 330/ 350 €     bei kompletter Eigenanreise

Max. Teiln.:         9 Leute

Anmeldungen

und weitere Infos: Ilka Forst (ilkaforst[at]hotmail[dot]com)
Reiseleitung und Organisation: Ilka Forst und Jens Hobus

Infoveranstaltung

Es findet eine Informationsveranstaltung für alle Wanderreisen der TU Berlin am 24.04.2018 um 18.00 in der ZEH (Gebäude V) im Erdgeschoss statt. (Canyoning Pyrenäen: 18:00, Valle Maira: 18:45, Comer See / Dolomiten: 19:30)

Aktuelle Angebote - Sommersemester 2018
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.
- mit Fahrt 19.10.-27.10. tägl. nach Abspr. siehe Text €370/395/395/410
370,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
395,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
395,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
410,00 €
Externe
Termin s.o.
- mit Eigenanreise 19.10.-27.10. tägl. nach Abspr. siehe Text €310/330/330/350
310,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
330,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
330,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
350,00 €
Externe
Termin s.o.