direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Ringen

 

Ringen ist eine der ältesten Sportarten mit Ganzkörpereinsatz, eine Basis für alle anderen Kampfsportarten. Die Sportart ist für alle, unabhängig vom Geschlecht und Alter, geeignet! Das Ziel ist durch Wurf-, Schleuder-, Hebeltechniken Punkte zu erzielen und den Gegner aus dem Stand mit den beiden Schultern auf die Matte zu bringen. Das Training steigert Kondition, Ausdauer , Reaktion und Schnelligkeit. Durch viele relevanten Übungen werden alle Muskelgruppen beansprucht. Trainiert werden beide Stilarten Griechisch-Römisch und Freistil. Ringen ist eine perfekte Sportart um Ihre Grundfitness relativ schnell zu steigern.

 

 

Probestunde

Eine Probestunde ist nur zum ersten angegebenen Kurstermin möglich, wenn zu diesem Zeitpunkt der Kurs nicht ausgebucht ist.

Aktuelle Angebote - Wintersemester 2016/17
Details Datum Tag Uhrzeit Sportstätte Übungsleiter Entgelt Buchung
Derzeit kein Angebot vorhanden.
A1 Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse 02.11.-15.02. Mi Mittwoch 18:00-20:00 TH Paulstr. 20b oben Arsen De Mont €10/14/14/18
10,00 €
Studierende der kooperierenden Hochschulen
14,00 €
Beschäftigte und Azubis der kooperierenden Hochschulen
14,00 €
TU-Alumni, Studierende anderer Hochschulen, Schüler/innen, externe Azubis
18,00 €
Externe
buchen