direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Teilnahmebedingungen

Die Wellness-Massagen sind ein direktes Angebot der Masseurinnen/Masseure.

Eine Terminbuchung ist verbindlich! Die Kontaktdaten der Reservierenden werden zweckgebunden an die zuständigen Masseurinnen/ Masseure um entstandene Ersatzansprüche geltend zu machen.

Die Teilnahmeberechtigung für die gebuchten Massagetermine ist übertragbar auf andere Personen.

Der TU-Sport hat lediglich eine vermittelnde Funktion zur Terminvereinbarung und zur Veröffentlichung der Angebote.

Umbuchungen und Stornierungen

Grundsätzlich sind Umbuchungen und Stornierungen mit der zuständigen Masseurin/ Masseur zu klären (Kontaktdaten siehe Anbieter). Bei der Buchung einer Behandlungsserie ist es nicht möglich, von einzelnen Terminen zurückzutreten.

Wenn einzelne Termine aus Gründen höherer Gewalt, wie z.B. Erkrankung des eingesetzten Massage-Personals, vom TU-Sport abgesagt werden müssen, gilt keinerlei Ersatzanspruch gegenüber dem TU-Sport. Die Masserinnen/ Masseuse sind in diesem Fall bemüht einen Ersatztermin anzubieten. Dieser ist mit der zuständigen Masseurin/ Masseur abzustimmen.