direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Prüfungsinhalte SBF Binnen

Die Auflistung der Prüfungsinhalte dient lediglich als Information. Wir leisten keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Detailinfos hier.

Theorieprüfung

Es gibt einen Fragen- und Antworten-Katalog, der folgendermaßen aufgebaut ist:

  1. Teil - Basisfragen (72 Fragen): müssen alle lernen, außer, Sie haben den SBF See
  2. Teil - Spezifische Fragen Binnen (182 Fragen): müssen alle lernen
  3. Teil - Spezifische Fragen Segeln (46 Fragen): für Segler/innen

Multiple Choice:  ankreuzen einer richtigen Antwort aus vier Möglichkeiten; keine anteilige Punktevergabe für "fast" richtige Antworten; wer bereits über den SBF See verfügt und diesen im Original vorlegen kann, muss nicht mehr die Basisfragen beantworten; die Prüfung gilt als bestanden, wenn mindestens 80 % der Fragen korrekt beantwortet wurden; keine mündliche Nachprüfung mehr möglich!

Praxisprüfung

Die Prüfung erfolgt am Bootshaus der TU Berlin. Boote werden vom TU-Sport gestellt.

Prüfungsanforderungen

  1. Knoten
    - 7 von 9 Knoten müssen gekonnt werden; 6 davon spätestens nach dem 2. Versuch: Achtknoten, Kreuzknoten, Schotstek (einfach und doppelt), Webeleinstek, Webeleinstek auf Slip, Palstek, Belegen einer Klampe, Rundtörn mit 2 halben Schlägen, Stopperstek
  2. Pflichtaufgaben Segeln
    Mann/Frau (Boje) über Bord, Anlegen, Ablegen, Fahren nach Landmarken
  3. Sonstige Aufgaben Segeln
    (Segel setzen / Segel bergen), Anlegen der Rettungsweste, Wende / Halse, anluven / abfallen
  4. Pflichtaufgaben Motor
    Mann/Frau (Boje) über Bord, An- und Ablegen unter Maschine 
  5. Sonstige Aufgaben Motor
    Kursgerechtes Aufstoppen, Anlegen der Rettungsweste, Fahren nach Landzeichen/-marken + Abfrage von 3 Schallzeichen (situationsbedingt) - alle 3 müssen bestanden werden