direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Schneesport - Familienfahrt: Skigebiet und Unterkunft

Das Skigebiet

Hausberg von Meransen ist der Gitschberg. Er gehört zum  Skigebiet Gitschberg-Jochtal mit etwa 50 Pistenkilometern. Bei normalen Schneeverhältnissen können wir die Ski oder Boards direkt am Hotel anschnallen und über einen Zubringerlift zur Kabinenbahn fahren.

Für die Anfänger/innen und kleinen Kinder gibt es einen Übungshang in fußläufiger Entfernung zum Hotel. Ein Umziehen oder Aufwärmen im Zimmer ist in der Mittagspause daher streßfrei möglich.

"Streßfrei" ist überhaupt ein passendes Adjektiv für dieses eher kleine Skigebiet. Wir haben es für die Familienfahrt ausgesucht, weil es recht übersichtlich und familienfreundlich ist.

Die Unterkunft

Das Hotel "Alpenfrieden" bietet eine sportgerechte Ernährung und Einrichtungen für die Zeit nach dem Sport. Damit ist es für diese Sport-Gruppenreise ideal geeignet. Während die Erwachsenen sich gern in der Sauna regenerieren, verbrauchen die Kinder und Jugendlichen überschüssige Kräfte im hauseigenen Swimming-Pool.

Für die kleineren Kinder gibt es ein Spielzimmer. Auch der Speisesaal und das Restaurant stehen in der Freizeit zur Verfügung. Das Haus ist - wie in Italien üblich - rauchfrei.

Morgens gibt es ein Frühstücksbuffet, abends ein Mehrgängemenü, wozu ein Salatbuffet gehört. Für Kinder werden gesonderte Mahlzeiten zubereitet. Vegetarier/innen sprechen ihre Wünsche am besten mit der Küche ab. Es stehen aber jeden Tag auch verschiedene Varianten zur Auswahl, wovon einige zumeist vegetarisch sind.

Meransen ist nicht wegen seiner Clubkultur bekannt. Trotzdem gibt es natürlich einen Club, der von unserer Berliner Gruppe gelegentlich frequentiert wird.