direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Schneesport - Ski und Snowboard Amadé: Skigebiet und Unterkunft

Das Haus

Das Hotel verfügt über 18 Zimmer (meist große 3er- und 4er-Zimmer), die alle mit Bad, WC, Fernseher und Telefon ausgestattet sind. Viele haben einen Balkon. Es gibt einen gemütlichen Speisesaal, der auch abends nach dem Essen für uns offen ist.
Neben dem Haupthaus gibt es eine Dependence mit eigenem Aufenthaltsraum. Hier gibt es einige etwas größere Zimmer für Teilnehmer/innen der S-Variante oder auch Einzelzimmer.
Zur Ausstattung des Hauses gehört eine Sauna, die von allen entgeltfrei genutzt werden kann. Einzel- und Doppelzimmer sind in begrenzter Zahl verfügbar. Bei entsprechendem Wunsch empfiehlt sich eine Anfrage vor der Buchung.

Das Haus liegt gegenüber der Bergstation eines Übungslifts, so dass Anfänger/innen ihre ersten Schwünge in unmittelbarer Nähe üben können. Fortgeschrittene schnallen bei guten Schneebedingungen Boards und Ski ebenfalls morgens vor der Tür an und schwingen direkt bis vor den Skikeller des Hotels.

Ski-Amadé - Hintermoos

Das Skigebiet Maria Alm - Hochkönig ist Teil des Skiverbundes Amadé, dem mit 860 Pistenkilometern größten Skigebiet Österreichs.
Maria Alm liegt am Teilgebiet Hockönig:

  • Er bietet 150 zusammenhängende Pistenkilometer, die sich auf folgende Schwierigkeitsstufen verteilen: 52 km leicht, 83 km mittel, 15 schwer
  • Unser Hausgebiet heisst Hintermoos. Es wird mit vier Gondelbahnen, acht Sessel- und 22 Schleppliften erschlossen, darunter eine Gondel- und eine Sesselbahn, die vom Hotel aus in wenigen Minuten per Ski erreichbar sind.
  • Durch künstliche Beschneiung ist das Gebiet äußerst schneesicher auch wenn der Schnee aufgrund der späten Jahreszeit schon etwas weich sein kann.

Skipass

Es empfiehlt sich, einen Skipass für das gesamte Skigebiet Amadé zu kaufen. Wir werden einen gemeinsamen Kauf der Skipässe organisieren, um einen möglichst hohen Gruppenrabatt zu bekommen. Voraussetzung für die Teilnahme am Gemeinschaftskauf ist, dass Ihr am Ankunftstag  der Reiseleitung bis zum Ende des Frühstücks den gewünschten Kartentyp mitteilt und das Geld in bar bereit habt.

Voraussichtliche Kosten inklusive eines bereits eingerechneten Rabatts:

  • für 7 Tage: etwa 241 Euro (Listenpreis ohne Gruppenrabatt: 268,50 Euro in 2015).
  • für 6 Tage: etwa 216 Euro (Listenpreis ohne Gruppenrabatt: 241 Euro in 2015).