direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Berliner Firmenlauf

Anmeldung

Für alle Beschäftigten der TUB erfolgt eine Sammelanmeldung über die Zentraleinrichtung Hochschulsport (TU-Sport). Wer sich bis zum 05.06.2017 über die Webseite des TU-Sports anmeldet, wird automatisch für den Firmenlauf registriert und muss keine Startgebühr zahlen. Eine zusätzliche Meldung über die Webseite des Veranstalters ist nicht notwendig.

Achtung: Die Übernahme der Startgebühr erfolgt nur bei Anmeldung über den TU-Sport und auch nur bei Antritt zum Lauf! Bei unentschuldigtem Fehlen / Nichtantreten werden deio Startgebühren nachträglich eingezogen.
Meldegebühren, die im Rahmen einer Anmeldung direkt beim Veranstalter bezahlt werden, können nicht erstattet werden!

>> zur Anmeldung

Laufshirt

Neu in diesem Jahr bei Anmeldung bis zum 30.04.2017: für alle Teilnehmer/innen ist ein TU Berlin-Laufshirt inklusive. Bei der Anmeldung über die Webseite des TU-Sports kann die Wunschgröße für ein Laufshirt angegeben werden.

Ort und Zeitpunkt der T-Shirt-Ausgabe werden den angemeldeten Teilnehmer/innen rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn mitgeteilt.

Lauftreffs

Der TU-Sport bereitet Sie auch gern demnächst gezielt auf den Firmenlauf 2017 vor.

Bei den Lauftreffs stehen der Spaß und die Freude am Laufen im Vordergrund, nicht die Zeit oder Strecke, die zurückgelegt wird. Diverse (Lauf-) Spielformen, Koordinationsschulung, Lauf-ABC und Dehnübungen sorgen für eine abwechslungsreiche Trainingsgestaltung. Ziel des Lauftreffs ist die Hinführung zum regelmäßigen und „genussvollen“ Laufen.

Eine Gruppe ohne Anleitung trifft sich jeden Mittwoch um 17 Uhr am Gebäude V(au) (TU-Sport) und freut sich über weitere Beteiligung.

>> weitere Infos zu den Lauftreffs

Über den Berliner Firmenlauf

Am 21.06.2017 gehen beim Berliner Firmenlauf alle Läufer/innen für ihren jeweiligen Arbeitgeber an den Start. Die Veranstaltung bietet eine gute Gelegenheit, sich gemeinsam mit Kolleg/innen sportlich zu betätigen.

Die knapp 6 km lange Strecke mit Start und Ziel in der Nähe des Brandenburger Tors kann entweder laufend, walkend, auf Inlineskates, als Rollstuhl- & Einradfahrer/in oder als Handbiker/in absolviert werden.

Der Fokus der Veranstaltung liegt vor allem auf dem gemeinschaftlichen Erlebnis. Neben dem sportlichen Vergleich geht es insbesondere um das gemeinsame Sporttreiben und den informellen Austausch mit Kolleg/innen. Daher sind auch Laufanfänger/innen herzlich eingeladen, sich für den Firmenlauf anzumelden und die attraktive Strecke im Herzen Berlins in Angriff zu nehmen.

Weitere Infos sind auf der Webseite des Veranstalters zu finden (Achtung, bitte nicht über die Webseite anmelden, sondern über die Seite des TU-Sports, da ansonsten keine Kostenerstattung möglich ist!): www.berliner-firmenlauf.de