direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Kursstufenübersicht

Zielgruppen
Abkürzung Bedeutung
AAnfänger/innen
A-Foffen für alle
A1Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse
A1-A2Anfänger/innen ohne und mit Vorkenntnissen
A2Anfänger/innen mit Vorkenntnissen
A3Anfänger/innen mit Vorkenntnissen
A3-Ffortgeschrittene Anfänger/innen und Fortgeschrittene
A2-FVorkenntnisse erforderlich
FFortgeschrittene
F1Fortgeschrittene mit spez. Kenntnissen
F2Fortgeschrittene mit spez. Kenntnissen
F2-F3Fortgeschrittene mit spez. Kenntnissen

Abkürzungen

Abkürzungen
Abkürzung Erläuterung
TN Teilnehmer/innen
ÜL oder Übungsl. Übungsleiter/innen
ZEH Zentraleinrichtung Hochschulsport

Alumni

Ehemalige TU-Mitglieder - Student/innen und Beschäftigte - werden als TU-Alumni bezeichnet. Sie können sich in der Pressestelle der TU Berlin eine Alumni-Bescheinigung ausstellen lassen und dürfen damit die Kurse der ZEH zum Beschäftigten-Status buchen.


Für TU-Alumni und Beschäftigte bieten wir unter den Zielgruppenangeboten auch eine eigene Rubrik an mit Kursen, die speziell für diese Gruppe zusammengestellt wurden.

Basisangebot

Für die Teilnahme am Basisangebot zahlen

  • Studierende der kooperierenden Berliner Hochschulen € 20,-
  • Beschäftigte € 40,-
  • TU-Alumni, Studierende anderer deutscher Hochschulen, Schüler/innen € 52,-
  • Externe € 72,-

pro Semester.

Mit der Zahlung und dem Erwerb des Ausweises ist die Berechtigung erteilt, an allen im Basisangebot aufgeführten Sportarten teilzunehmen. Dabei wird jedoch bei der Buchung der ausgwählte Kurs als der Bevorzugte für die Teilnahme am Basisangebot angesehen. Dies wird statistisch berücksichtigt.
Der Teilnahme-Ausweis ist nicht übertragbar. Er wird bei Online-Zahlung umgehend zugeschickt, bei Barzahlung im Sekretariat direkt ausgehändigt.

Online-Zahler/innen sollten zeitlich berücksichtigen, dass der Teilnahme-Ausweis nach der Anmeldung noch zugeschickt werden muss!

Probestunden

Im Basisangebot
Alle Kurse des Basisangebots können an den jeweils ersten beiden angebotenen Terminen entgeltfrei besucht werden. Diese Möglichkeit soll eine Orientierung und Entscheidungshilfe geben.

Danach ist der Einlass nur noch mit gültigem Teilnahme-Ausweis möglich. Wer dann ohne gültigen Ausweis in einer Veranstaltung des Basisangebots angetroffen wird, ist von der Kursteilnahme auszuschließen.

In anderen Kursen
Bei allen anderen Kursen sind Probestunden grundsätzlich nur in Anfänger/innen-Kursen und nur dann möglich, wenn darauf in der Kursbeschreibung explizit hingewiesen wird. Eine Probestunde ist auch nur möglich, wenn der jeweilige Kurs noch nicht ausgebucht ist.

Statusgruppen und Entgelte

Alle Angebote des TU-Sports sind entgeltpflichtig. Die Höhe des Entgelts unterscheidet sich von Angebot zu Angebot, orientiert sich am Prinzip der Kostendeckung und wird nach vier Tarifgruppen unterschieden. An diese Stelle finden Sie eine Übersicht über die Tarifgruppen.