direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Gesundheitstag - Treppenhauslauf: weitere Informationen

Die große Treppe neben dem Lichthof ist vielen bekannt. Vielleicht ist man sie auch schon einmal schneller hoch oder runter gelaufen, auf dem Weg zum Arbeitsplatz oder zu einem Seminar. Das Training hat sich gelohnt! Am Gesundheitstag kann diese Qualifikation gewinnbringend eingesetzt werden.
Auf einer Strecke von 170 m geht es die Treppe einmal hoch, dann auf der Galerie um den Lichthof herum, bis abschließend die Treppe wieder nach unten führt.
Das Team des Hochschulsports hält die Stopp-Uhr bereit und bejubelt die Ankommenden.
Sie haben die Möglichkeit, sich in zwei Kategorien zu beteiligen (keine Anmeldegebühr):

  1. Einzellauf für die sportlich Orientierten - alleine gegen die Uhr
  2. Zeitschätzwettbewerb - für alle, die es gemütlich lieben. Wer ohne Hilfsmittel wie Uhr oder Handy die vorgegebene Zeit von 3:33:33 am dichtesten erreicht, gewinnt diesen Wettbewerb!
    Unser Tipp dazu: normales Treppensteigen und gehen reicht aus!

Und hier noch einige wichtige Informationen zur Anmeldung:

Wir empfehlen die Teilnahme nur Personen, die sich gesund fühlen. Wer sich dessen unsicher ist, beantwortet den anonymen Fragebogen auf der Seite der German Road Race.


Haftungsausschluss

(1) Der Veranstalter haftet nicht für nicht wenigstens grob fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden; ausgenommen von dieser Haftungsbegrenzung sind Schäden, die auf der schuldhaften Verletzung einer vertraglichen Hauptleistungspflicht (Kardinalspflicht) des Veranstalters beruhen, und Personenschäden (Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit einer Person). Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen erstrecken sich auch auf die persönliche Schadenersatzhaftung der Angestellten, Vertreter/innen, Erfüllungsgehilfen und Dritter, derer sich der Veranstalter im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient bzw. mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist.

(2) Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken der Teilnehmenden im Zusammenhang mit der Teilnahme an Laufveranstaltungen. Es obliegt den Teilnehmenden, ihren Gesundheitszustand vorher zu überprüfen. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erklären die Teilnehmenden, dass sie gesundheitlich in der Lage sind an der Veranstaltung teilzunehmen. Der Veranstalter hat unverbindliche Gesundheitshinweise auf seiner Internetseite bereitgestellt die zusätzlich neben den etwaigen ärztlichen Anweisungen beachtet werden können. Die Gesundheitshinweise wurden zwar fachlich geprüft, dennoch übernimmt der Veranstalter für die Richtigkeit der Gesundheitshinweise keine Gewähr.