direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Laut Ausschreibung heißt es:

"Es wird im Soft-Mixed-Modus gespielt, mind. 1 und max. 2 Frauen auf der Linie".

Mit dem langfristigen Ziel, die DHM Ultimate Frisbee im Mixed Modus (3-4, 4-3) auszutragen, wird erstmalig eine Soft-Mixed Variante eingeführt. Die angreifende Mannschaft entscheidet vor jedem Anwurf, ob ein Minimum von 1 oder 2 Frauen für den folgenden Punkt gestellt wird, die verteidigende Mannschaft hat dementsprechend zu reagieren.
Eine höhere Anzahl von Frauen wird begrüßt, mit Blick auf die zukünftige Entwicklung ist die Obergrenze an Frauen auf dem Feld auf 4 Spielerinnen pro Mannschaft und Punkt begrenzt.