direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Schneesport - Ski und Snowboard Ahrntal: Ski-Opening

Erstmals bietet der TU-Sport eine Schneesportwoche im Dezember an. Abfahrt ist am Freitag, 1. Dezember, abends (nicht früher als 22:00 Uhr). Am Freitag, den 8.12. fahren wir nach dem Abendessen zurück nach Berlin (Ankunft Sonnabend morgens).

Zielort ist St. Johann im Ahrntal (Südtirol). Umgeben von Dreitausendern bieten die bis auf über 2500 Meter hinaufreichenden Skigebiete Klausberg und Speikboden die nötige Schneesicherheit.

Zugegeben: Die Fahrt liegt mitten im Semester, die Tage sind kurz und oft liegt noch nicht viel Schnee. Andererseits: So eine kleine Verschnaufpause vor der Prüfungsphase tut gut; Die langen Abende lassen sich auch zum Lernen nutzen (wir haben ein größeres Kontingent ruhiger Doppelzimmer zum extra günstigen Preis). Und die Pisten werden bereits künstlich beschneit sein und ideale Voraussetzungen zum Carven bieten.

Nicht zuletzt überzeugt bei dieser Fahrt hoffentlich der besonders günstige Nebensaison-Preis auch kostenbewusste Studierende. Enthalten sind:

  • Busan- und Abreise
  • Hotel mit Frühstück und sehr gutem Südtiroler Abendessen; Unterbringung in Mehrbettzimmern (DZ gegen Aufpreis von 48€/Person), Sauna
  • 6 Tage Skipass (3 Tage Klausberg, 3 Tage Speikboden
  • Reiseleitung, Haftpflicht- und Unfallversicherung
  • In der "Normalvariante": Ski- oder Snowboardkurs (in der S-Variante fakultativ zubuchbar).

Die Unterkunft

Unser Hotel liegt im Ort St. Johann. Es gibt vorwiegend 4er-Zimmer, jeweils mit Dusche/WC. Einige kleinere (3er) und auch größere Zimmer (bis 6 Betten) sind dabei. Doppelzimmer sind in begrenzter Zahl verfügbar. Ein WLAN kann gegen Gebühr genutzt werden.
Der Skibus hält in dichtem Takt in der Nähe des Hauses und bringt uns in weniger als 15 Minuten in die Skigebiete. Après-Ski-Möglichkeiten sind mit dem Taxi oder Bus erreichbar.