Corona Update

Gültig ab 27.11.2021

Ab dem 27.11.2021 gilt in unseren Indoorangeboten die 2G plus-Regel. Damit dürfen nur noch geimpfte und genesene Personen die zusätzlichen zu jedem Termin einen negativen offiziellen Coronatest, nicht älter als 24 Stunden, vorweisen an den Indoorangeboten des Hochschulsports teilnehmen.
Wir setzen damit die Vorgaben aus der neuen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung für das Land Berlin um, die am 27.11.2021 in Kraft tritt.

Die neuen Vorgaben findest du in unseren aktualisierten Kontakt- und Hygieneregeln.

Um die Kontrollen möglichst schnell abzuwickeln, bitten wir alle Teilnehmenden dringend pünktlich zum Kurs zu erschienenen, wenn möglich 5-10 min vor Beginn, und den Testnachweis bereit zu halten. Eigene Schnelltests vor Ort werden nicht akzeptiert.

Die Teilnahme an den Outdoor-Sportkursen bleibt unverändert ohne Nachweis. Sämtliche Funktionsgebäude, die vom TU-Sport genutzt werden dürfen allerdings nur mit 2G+ Nachweis betreten werden.

Das Testzentrum an der TU Berlin ist wieder geöffnet. Hier kann jede*r einen kostenfreien Bürgertest pro Tag in Anspruch nehmen.

Wir wünschen allen Teilnehmenden weiterhin viel Spaß bei den Kursen im Hochschulsport! Bleibt gesund!

Euer TU Sport-Team