© Philipp Arnold

Berliner Firmenlauf - TU Berlin wieder am Start

Am 16. Mai 2023 geht die TU Berlin gemeinsam als Team beim Berliner Firmenlauf an den Start. 250 Startplätze stehen auch in diesem Jahr zur Verfügung.
Also - Raus aus der Uni und losgelaufen!

Für alle Beschäftigten der TUB erfolgt eine Sammelanmeldung über die Zentraleinrichtung Hochschulsport (TU-Sport). Ab dem 20. Januar 2023 kann man sich als Beschäftigte*r über die Webseite des TU-Sports anmelden. Dadurch wird man automatisch für den Firmenlauf registriert und muss keine Startgebühr zahlen, sofern man den Wettbewerb antritt.
Das Kontingent der Startplätze umfasst 250.

- Studierende aufgepasst - Ab dem 10. April 2023 werden nicht gebuchte Startplätze für Studierende zur Buchung freigeschaltet. Studierende, die auf jeden Fall am Lauf teilnehmen möchten können sich allerdings auch im Vorfeld selbstständig über den Veranstalter für das Team "Technische Universität Berlin" anmelden (bei Anmeldung über den Veranstalter erfolgt keine Übernahme der Startgebühren).

Anmeldeschluss ist - bei freien Kapazitäten - der 26. April 2023

Achtung:

  • Eine kostenfreie Stornierung ist bis zum 10.04.2023 möglich
  • Die Übernahme der Startgebühr erfolgt nur bei Anmeldung über den TU-Sport und auch nur bei Antritt zum Lauf! Bei unentschuldigtem Fehlen / Nichtantreten wird die Startgebühr nachträglich eingezogen.
  • Bitte melden Sie sich individuell bei uns sofern Sie am Lauf teilgenommen haben aber nicht ins Ziel gelaufen sind!!
  • Meldegebühren, die im Rahmen einer Anmeldung direkt beim Veranstalter bezahlt werden, können nicht erstattet werden!

Hier geht´s zur Anmeldung: Startplatz sichern

In Zusammenarbeit mit dem Familienbüro wird voraussichtlich auch in diesem Jahr eine Kinderbetreuung für alle TU-Beschäftigten angeboten, die am Berliner Firmenlauf teilnehmen.

Weitere Informationen dazu folgen in Kürze!

Eine Überblick über die 5 km Strecke gibt es hier: Streckenführung