1. TU Berlin Hochhauslauf

Nicht nur in der Forschung hoch hinaus

Im Sommer 2024 ist es endlich so weit. Der 1. Hochhauslauf der TU Berlin findet statt. Insgesamt dürfen an diesem Tag bis zu 360 Studierende die Stufen des TU Berlin Hochhauses erklimmen. Wer ist am schnellsten oben und ergattert den heißbegehrten Pokal?

WANN: Mittwoch, 12. Juni. 2024, ab 17 Uhr

WO: Hochhaus TU Berlin

Ablauf:

  • Gestartet wird voraussichtlich in drei Blöcken à 30 Minuten.
  • Insgesamt geht es in einem Treppenhaus 20 Stockwerke hoch.
  • Pro Block können bis zu 120 Personen starten.
  • 2 Laufer*innen starten alle 30 Sekunden gemeinsam.
  • Oben angekommen fährt man mit dem Aufzug wieder nach unten.
  • Die 10 schnellsten Frauen und Männer jedes Blocks treten in einem Finale gegeneinander an. Es gibt eine Einzel- sowie eine Teamwertung.
  • Neben dem sportlichen Ergebnis selbst gibt es eine Wertung für das kreativste Kostüm.

Rahmenprogramm:

  • Musik, Essen und Getränke, lustiges Rahmenprogramm – auch für die Fans ist an diesem Tag gesorgt.
  • Verschiedene Initiativen und Partner der TU Berlin stellen sich vor.
  • Zudem wird es ein spannendes Gewinnspiel für Zuschauer*innen geben.

Gesundheitskampagne:

Im Rahmen des Events wird es in den Monaten vorher eine vorbereitende Gesundheitskampagne rund um die Themen Ernährung und Sport geben, die die Studierenden zu einem gesünderen Lebenstil motivieren soll.

  • Ernährungstipps
  • Trainingstipps
  • Lauftraining mit Profis
  • Gewinnspiele für das Ergattern eines Startplatzes